• +43 (0)664 3228905
  • +43 (0)699 10694188
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Triale Ausbildung

Die Berufsakademie bietet ein Studium für den Beruf Hygiagogik™ im Rahme eines trialen Ausbildungssystems:

• Vermittlung von theoretischem Wissen
• Sofortige praktische Umsetzung
• theoretische und praktische Ausbildung im Lehrgang
• lernen von Kulturtechniken, wie Teilhabe und Partizipation an Kooperationen/Netzwerken sowie ökonomischer Bildung. (denn Teilhabe und Partizipation hat die gleiche Bedeutung und ist nötig für die Umsetzung von Kulturtechnik, selbst aber keine Kulturtechnik)
• geführte Praktika durch Praxisvereine des Österreichischen Berufsverbandes für Hygiagogik und Tuinapraktik – ABV
• Vom ersten Modul an werden Studierende in Richtung Selbständigkeit gefördert und begleitet.
• Lernen von Projektarbeit in einem Gesundheitsberuf/Supervision durch betreuende TrainerInnen.

Definition triales Ausbildungssystem:

• Verringerung von Ausbildungsabbrüchen durch Klärung von Kontexten
• Integration von Studierenden in den beruflichen Prozess/Profil
• Auf- und Ausbau verbindlicher Formen der Zusammenarbeit mit regional bedeutsamen Kooperationspartnern – Kulturtechnik